Fettabsaugen München

Sie halten Ihren Bauch, Oberschenkel, Gesicht oder Kinn für zu adipös und möchten dagegen durch eine Schönheits-OP samt Fettabsaugen in München intervenieren? Dann sind Sie hier genau richtig! Bei uns gibt es alle Informationen zur Durchführung einer Fettabsaugung (Liposuktion). Zusätzlich klären wir auf was Fettabsaugen in München kostet und welche Preise und Kosten richtig günstig sind, ohne dass das Preis-Leistungs-Verhältnis darunter leidet.

Wie sieht die Durchführung von Fettabsaugen in München aus?

Das Fettabsaugen in München erfolgt in mehreren Schritten und reicht von der Anästhesie bis zur Wundheilung. Erst einmal wird eine Mixtur aus Narkotikum, Natriumcarbonat und Wasser in die Haut injiziert. Diese narkotisiert das umliegende Gewebe und löst gleichzeitig die Fettreserven aus der Haut. Die auf diese Art gelösten Fettpolster können im Anschluss vom Schönheitschirurgen mit einer Kanüle abgesaugt werden. Im nächsten Schritt wird die kleine Wunde zugenäht. Nach der Schönheitsoperation muss der Patient noch für ca. 14 Tage ein Kompressionskorsett, sowie Druckverbände tragen. Dies verkleinert aller Erfahrungen nach das Risiko ungewollter Deformationen und Dellenbildungen im Gewebe. Die Wunde mit der daraus resultierenden Narbe ist beim Fettabsaugen in München wegen dem kleinen Nadeldurchmesser vergleichsweise klein und unscheinbar.

Bauch, Gesicht, Oberschenkel oder Kinn – welche ist die häufigste Methode der Fettabsaugung?

Bauch, Oberschenkel, Gesicht und Kinn sind bei Männern und Damen die nachgefragtesten Körperstellen um in München Fettabsaugen zu lassen. Die Erfahrungen zeigen, dass bei beiden Geschlechtern die Fettabsaugung am Bauch an erster Stelle rangiert und hierdurch die häufigste Schönheitsoperation dieser Art ist. Frauen favorisieren an zweiter Stelle den Oberschenkel, sodass die Fettabsaugung im Gesicht respektive am Kinn auf dem letzten Platz logiert. Bei Männern ist es genau umgekehrt, sodass beim Fettabsaugen das Gesicht mit einem markanten Kinn die Priorität vor dem Oberschenkel erhält.

Wieviel kostet Fettabsaugen in München?

Wenn Sie sich für das Fettabsaugen in München entscheiden, dann sollten Sie für die Liposuktion mit Preisen von geschätzten 1500€-5900€ kalkulieren. Auch wenn diese Summe für einige Leute horrend teuer ist und von der Krankenversicherung meist nicht gedeckt wird, sind solche Preise den Interessenten oftmals einerlei, solange hiermit das eigene Selbstwertgefühl wieder hergestellt werden kann. Besondere Vorsicht gilt bei Lockangeboten im Netz. Dort sind die Preise häufig zu günstig, da die Kosten für die Arbeitszeit der Mitarbeiter und die Menge der abgesaugten Fettemulsion zu knapp veranschlagt werden und in der Praxis nicht zu realisieren sind. Einen seriösen Preis fürs Fettabsaugen in München kann man ohnehin nur durch Untersuchung des Patienten festlegen. Trotzdem ist es zu empfehlen die Preise der Ärzte zu vergleichen, denn insbesondere bei den seriösen Ärzten kann sich ein Vergleichen der Preise lohnen. Bedenken Sie auch die Gefahren von Nebenwirkungen, welche durch zusätzliche, zeitaufwendige Nachsorgetermine die Kosten weiter in die Höhe treiben können.

Fettabsaugen München

Fettabsaugen München: Viele Patienten sind bereit die Kosten einer Liposuktion selbst zu tragen, wenn sich dadurch Ihr Selbstwertgefühl wieder herstellen lässt.

Welche Argumentationen sprechen für Fettabsaugen in München?

Schneller Exkurs zur Metropole: Im Bundesland Bayern liegt die wichtige Stadt München. Sie beherbergte um die Jahrtausendwende circa 1210000 Bewohner. Heutzutage leben an dieser Stelle ca. 1408000 Bürger, was eine Veränderung von ungefähr 16,36 % bedeutet. Auf einer Grundfläche von etwa 311 Quadratkilometern existieren geschätzte 4531 Bewohner pro Quadratkilometer. Vergleicht man München mit anderen Orten in der BRD, dann ist diese Großstadt sehr dicht bevölkert. Die Erfahrungen zeigen, dass sich in so einer großen Stadt auch viele kompetente Ärzte finden, die eine Schönheitsoperation erfolgreich durchführen können. Egal, ob man sich für das Glätten von Orangenhaut entscheidet, Silikonbrüste bzw. Silikonimplantate wünscht oder einfach nur eine Fettabsaugung im Gesicht anstrebt, eine große Menge an Spezialisten realisiert nahezu jede Bitte, die mittels plastischen Schönheitsoperationen gelöst werden kann. Nachkommend sind die besten Kliniken für eine Fettabsaugen in München zusammengestellt:

Name: Dr. med. Markus Klöppel
Adresse: Wolfratshauser Str. 216 – 81479 München
Fachrichtung: Arzt, Plastischer & ästhetischer Chirurg

Name: Dr. med. Eugen Spirk
Adresse: Theatinerstr. 46 – 80333 München
Fachrichtung: Arzt, Plastischer & ästhetischer Chirurg, Allgemeiner Chirurg

Name: Dr. med. Juan Maria Garcia
Adresse: Pfisterstr. 11 – 80331 München
Fachrichtung: Arzt, Plastischer & ästhetischer Chirurg