Brust OP Nürnberg

Für eine Brust OP Nürnberg als Ort des chirurgischen Eingriffs auszuwählen ist eine gute Entscheidung. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei einer kosmetischen Operation an den Brüsten aufpassen sollten und welche Kosten und Preise dabei zu Buche schlagen. Weiterhin schildern wir Erfahrungen und allgemeine Empfehlungen zur plastischen Chirurgie und der Brust OP in Nürnberg.

Wie viel kostet eine Brust OP in Nürnberg?

Sie suchen nach dem niedrigsten Preis für eine Brust OP in Nürnberg? Online gibt es günstige Offerten deren Kosten zwischen circa 2800€ und 3900€ liegen. Aber Achtung, solche Preisen sind oftmals Lockangebote um „Qualität zum erschwinglichen Preis“ vorzutäuschen. Ein seriöser Chirurg wird demgegenüber zuerst eine Vorsorgeuntersuchung und ein Beratungsgespräch vollziehen, um mittels den Bedürfnissen des Patienten die Kosten und das Ausmaß der Operation zu identifizieren. Dies sollte unabhängig davon gelten, ob Sie sich für eine Brust OP in Nürnberg, New York oder Ungarn entscheiden! Faktoren bei der Preiserstellung sind etwa Implantate und angewendete Verfahren (zum Beispiel Brustimplantate oder die alternative Brustvergrößerung mit Eigenfett). Die Historie mit Ihren Skandalen um billige Brustimplantate lehrt, dass man (zu) billigen Preisen mindestens mit Zweifel begegnen sollte. Für ein seriöses Angebot in der BRD mit Krankenhausbesuch, Silikonimplantaten, Anästhesie, Stütz-BH und 2-5 zusätzlichen Betreuungsterminen, sollten Sie daher lieber mit Kosten von 4600€-6400€ kalkulieren. Bei rein ästhetisch motivierten OPs, ohne medizinische Notwendigkeit, wird dieser medizinische Eingriff nicht von der Krankenkasse übernommen und muss selber bezahlt werden. Für den Fall, dass Sie die notwendige Summe für eine Brust OP in Nürnberg nicht eigenhändig aufbringen können, aber ungeachtet dessen nicht darauf verzichten wollen, dann besteht die Chance sich online im Web mit einem Kleinkredit den benötigten Geldbetrag zu leihen und auf Ratenbasis zurück zu zahlen.

[table “1” not found /]

Wieso sollte man sich für eine Brust OP in Nürnberg entschließen?

In Kürze eine kleine Ausschweifung zur Stadt: Nürnberg gilt als eine der wichtigsten Städte der BRD und ist Teil des Bundeslands Bayern. Sie umfasste um das Jahr 2000 rum circa 488000 Einwohner. Heutzutage wohnen an dieser Stelle etwa 499000 Einwohner, was eine Änderung von ungefähr 2,25 % bedingt. Summa Summarum steht die Großstadt auf einer Grundfläche von etwa 186 Quadratkilometer. Somit leben durchschnittlich auf einem km² ungefähr 2677 Personen. Gegenüber anderen Städten ist Nürnberg damit tendenziell sehr dicht bevölkert.

Brust OP Nürnberg

Brust OP Nürnberg: Kosten und Nutzen einer Schönheitsoperation an den Brüsten sind immer auch abhängig von den (negativen) Erfahrungen, die Frauen durch ihr Selbstwertgefühl erleben.

Egal, ob man nur die Cellulite entfernen möchte, eine straffe Haut wünscht oder Silikonbrüste bzw. Silikonimplantate will, in dieser großen Stadt gibt es viele Ärzte für eine wirksame Schönheitsoperation. Die besten Anlaufstellen für eine Brust OP in Nürnberg haben wir im Folgenden dargestellt.

Name: Dr. med. Hans Bucher
Adresse: Am Stadtpark 2, 90409 Nürnberg –
Fachrichtung: Arzt, Allgemeiner Chirurg, Plastischer & ästhetischer Chirurg

Name: Dr. med. Jens Baetge
Adresse: Sibeliusstr. 15 – 90491 Nürnberg
Fachrichtung: Arzt, Allgemeiner Chirurg, Plastischer & ästhetischer Chirurg

Auswertung gesammelter Erfahrungen zur Brust OP

Wir haben in den gängigen Foren nachgeforscht und Meinungen der hiesigen Mitglieder, sowie Erfahrungen zur Brust OP in Nürnberg analysiert. Patientinnen bei denen die Brustvergrößerung aus psychologischen Aspekten erfolgt, werten die neuen Brüste oft als befreiend. Bei den angewendeten Operationsmethoden hat die Narbe unter den Achseln visuell positiv abgeschnitten und somit für viel Beglückung gesorgt. Die teilweise wochenlangen schmerzhaften Gefühle der heilenden Wunden, die sich bei einem derartig schwerwiegenden Eingriff in den Leib natürlich nicht vermeiden lassen, galten den meisten Patientinnen als schlechte Erfahrung. Insbesondere negative Erfahrungen gab es bei unförmigen Brüsten, sowie durch das Erschlaffen der Haut nach einigen Jahren, wenn bereits in jungem Alter eine OP durchgeführt wurde. Vor allem wenn eine zweite OP zur Hautstraffung oder ästhetischen Korrektur erforderlich war, fielen die Erfahrungen sehr ungut aus.